Minesoft und Darts-ip bieten einen neuen Informationsdienst innerhalb von PatBase an.

 PatBase, die weltweit führende Patentdatenbank entstanden als gemeinsames Projekt von RWS PLC und Minesoft, wird in Kürze durch die umfangreichen Darts-ip-Prozessdaten erweitert. Links aus PatBase werden direkt zu detaillierten Informationen aus der schnell wachsenden globalen Darts-ip Case Law Datenbank führen.

Die neue Partnerschaft bietet IP-Rechercheuren und Patentanwälten eine ausgezeichnete Möglichkeit, den komplexen Bereich der Rechtsstreitigkeiten innerhalb der IP-Landschaft zu lokalisieren, zu überwachen und zu dokumentieren. Nutzer können über ein einziges Interface in PatBase nach umfangreichen bibliografischen und Volltexten aus über 100 Ländern suchen und diese einsehen, und dabei gleichzeitlich auf Daten zu aktuellen Rechtsprechungen wie Gültigkeiten, laufenden Verfahren und dem Verhandlungsstatus zugreifen.

Minesoft entwickelt webbasierte Lösungen mit dem Schwerpunkt auf IP und bietet Patentdatenbanken, Patentüberwachungen, Analysetools und kundenspezifische IP-Wissensmanagement-Lösungen an. Zu den Kunden von Minesoft gehören Fortune 500/FTSE 100 Unternehmen, nationale Patentämter und Rechts- und Patentanwaltskanzleien. PatBase umfasst den weltweiten Bestand an Patenten, Gebrauchsmustern und Geschmacksmustern mit derzeit über 125 Millionen Dokumenten aus über 100 Ländern an, von denen über 60 im Volltext mit hochwertigen Maschinenübersetzungen über ein mehrsprachiges Interface (z.B. Englisch, Chinesisch, Japanisch, Deutsch, Französich, Spanisch) recherchiert und angezeigt werden können.

Darts-ip ist eine schnell wachsende globale Datenbank mit IP-Prozessdaten, die über 3,2 Millionen Fälle in verschiedenen Bereichen des geistigen Eigentums (wie Patente, Marken, Urheberrecht, Design & Modell, Domainnamen und Wettbewerbsverzerrung) enthält. Ausgestattet mit einzigartigen Analysemöglichkeiten bietet die exklusive Dokumentstruktur eine besondere Prozessdatensammlung.

“Darts-ip hilft PatBase-Kunden, das gesamte Spektrum der schwer auffindbaren Prozessdaten abzurufen, verständlich zu machen und effizient einzusetzen. Die Sammlung ergänzt hervorragend das im letzten Jahr erweiterte Rechtsstandsmodul in PatBase. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Darts-ip, da wir die Herausforderungen kennen, aktuelle Daten aus der Vielfalt der erforderlichen internationallen Quellen zu sammeln.” – Ann Chapman-Daniel, Minesoft Mitbegründerin/Geschäftsleiterin.

“Die Kombination von PatBase`s umfassender Patentdatenbank und Dart-ip`s Prozessdaten bietet Patentfachleuten eine einzigartige Möglichkeit, ihre Recherchen zu optimieren und gezielt durchzuführen. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden diesen doppelten Einblick zu geben und gemeinsam mit Minesoft arbeiten zu können.” – Eric Sergheraert, Darts-ip Legal Patent Manager.